Wir führen Technologien zusammen.

Logo

Die Historie der Helmut Hund GmbH

 

  • 1967 - Der 17jährige Helmut Hund gründet das Unternehmen. Das erste Produkt ist ein patentierter Anlaufstrombegrenzer für            Elektromotoren.
  • 1972 - Wird die Helmut Hund KG mit Jürgen Herzog als Kommanditisten aus der Taufe gehoben. Danach beginnt ein rasantes            Wachstum u. a. mit der Elektronik für die Minox-Kamera.
  • 1978 - Gründung der Verolum Glasfasertechnik in Schöffengrund-Schwalbach.
  • 1979 - Gründung der Firma Geotherm Heizungstechnik GmbH in Wetzlar.
  • 1980 - Gründung der UEG GmbH, Institut für Umwelt, Energie und Geotechnik in Wetzlar.
  • 1981 - Wird die Firma Niebch Feinmechanik in Wetzlar übernommen.
  • 1984 - Wird die Firma Herzog mit 85 Mitarbeitern in die ab dann bestehende Helmut Hund GmbH integriert.
  • 1988 - Wird die Firma Will Wetzlar GmbH in zwei Schritten komplett übernommen, die Mitarbeiterzahl überschreitet die 400er-Grenze.
  • 1992 - Die aus der Unternehmensgruppe herausgelöste Massenoptik-Produktion wird an den härtesten Wettbewerber verkauft.
  • 2000 - Die Geotherm Heizungssysteme GmbH wurde durch ein Management-Buy-Out ausgegliedert. http://www.geotherm-linden.net
  • 2002 - Die Geschäftsanteile an der UEG GmbH wurden von der Hund GmbH verkauft. http://www.ueg-gmbh.de