Wir führen Technologien zusammen.
Logo

Spam Warnung!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie darüber informieren, dass zurzeit E-Mails mit unseriösem Inhalt in unserem Namen, fälschlicherweise an Sie geschickt werden.

Wir bitten Sie diese Mails zu ignorieren, es handelt sich dabei um Spam.

Falls Sie sich nicht sicher sind, wer der Adressat ist, können Sie sich gerne unter den Ihnen bekannten Kontaktdaten an uns wenden.

Belebtschlamm

Instrumente:

Instrumente:

  • H 600 BS/H 600 Wilozyt mit Kombikondensor für Hellfeld, Phasenkontrast, Dunkelfeld
  • medicus plus PH für Hellfeld, Phasenkontrast und Dunkelfeld
  • H 600 mit LED-Auflichtfluoreszenzilluminator
Besondere Merkmale:
  • Möglichkeit von 2 bzw. 3 Kontrastierverfahren in einem Gerät
  • Fluoreszenzmikroskop mit Hochleistungs-LED als Lichtquelle
  • Kompaktes Design
Anwendung:
  • Untersuchung von Mikroorganismen in Umweltproben (Bauproben, Belebtschlamm)
Untersuchung:
  • Auftreten, Gestalt von Pilzen, Bakterien, Einzellern usw.
Methode:
  • Hellfeld, Durchlicht-Phasenkontrast, Dunkelfeld, Fluoreszenz mit Mykoval-Färbung
Nutzen:

Nutzen:

  • Leichte Erkennbarkeit von Bakterien und Einzellern durch hohe Vergrößerung und Auflösung
  • Schnelles Umschalten zwischen verschiedenen Kontrastierverfahren
  • Zeitersparnis durch hochempfindliche Detektion von Zellen mit Fluoreszenz ohne weitere Kultivierungsschritte
  • Einfaches Anfärben und geringes Ausbleichen mit Mykoval Farbstoff
  • Kurze Einarbeitungszeit durch einfachste Bedienung
  • Sofort einsatzbereit durch LED-Fluoreszenz. Keine Warmlaufzeit wie bei HBO-Lampen, nach Ausschalten sofortiges Wiedereinschalten möglich
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch LED Fluoreszenz mit 5.000 h Lebensdauer
  • Nachrüstbarkeit vorhandener Hund-Mikroskope auf Fluoreszenz

Information über mikroskopische Untersuchung von Belebtschlamm in Abwasseranlagen

Fazit:

  • Kosteneffiziente, einfache und fehlerfreie Diagnose durch
  • Umkomplizierte Bedienbarkeit
  • Höchsten Kontrast (insbesondere im Fluoreszenzbild)
  • Höchste Auflösung durch hochaperturige Objektive

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden