Wir führen Technologien zusammen.
Logo

Hund Unternehmensgruppe erweitert

HUND erweitert Unternehmensgruppe durch den EMS-Dienstleister TEBA Electronic Solutions GmbH, gemeinsame Vorstellung auf der Messe W3+Fair 2024 in Wetzlar.

Mit der Aufnahme der TEBA Electronic Solutions GmbH in die Helmut Hund GmbH zum 01. Januar 2024 reagiert das Unternehmen auf die steigenden Anforderungen an innovative und flexible Elektronikdienstleister, sowohl im Bereich Entwicklung als auch insbesondere im Bereich Fertigungsdienstleistungen EMS. Die Geschäftsführer der Helmut Hund GmbH, Dr. Stefan Schäfer (Bild links) und Verena Schön (Bild rechts) freuen sich mit TEBA Geschäftsführer Stefan Braas (Bild mitte), den Kunden beider Unternehmen einen echten Mehrwert bieten zu können. „Auch können wir so die Stärke und Kontinuität beider Unternehmen für unsere Geschäftspartner und Mitarbeiter sichern und stärken“, sagten die Geschäftsführer bei der Vorstellung der neuen Struktur auf der diesjährigen W3+Fair in Wetzlar im März 2024.

Mit der Integration von TEBA in die HUND Gruppe können Ressourcen an beiden Standorten gebündelt und Kompetenzen geteilt werden. Synergien ermöglichen es beiden Unternehmen, den Kunden auch zukünftig erstklassige elektronische Lösungen anzubieten. Beide Unternehmen werden an ihren jeweiligen Standorten in Wetzlar und Greifenstein als eigenständige Unternehmen weitergeführt.

Zeitung lesen macht Azubis fit

Was zeichnet euren Ausbildungsbetrieb aus?

Dieses Jahr wurden die teilnehmenden Azubis zum Thema "Was zeichnet euren Ausbildungsbetrieb aus?" befragt.

  Unsere Auszubildende Ceren Bakir hat an dem Projekt teilgenommen und über die Ausbildung bei HUND berichtet. 

Artikel

Messen 2022

14.-17. November 2022 - COMPAMED, Düsseldorf

14.-17. November 2022 - COMPAMED, Düsseldorf

COMPAMED ist die weltweit führende Plattform für hochmoderne Medizintechnik. Zusammen mit spannenden Newcomern demonstrieren die wichtigsten Unternehmen der Branche hier die Produkte und Technologiekonzepte, die die Branche in den kommenden Monaten nachhaltig beeinflussen werden. Innovative Materialien stehen ebenso im Fokus wie zukunftsweisende Komponenten und neue Dienstleistungen. In den letzten Jahren hat sich COMPAMED zu einem globalen Hotspot für komplexe Hightech-Lösungen in der Mikrotechnologie und Nanotechnologie entwickelt.

Sie finden uns vom 14.-17. November in Halle 8b Stand H17. Sie können sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden, um einen Termin mit uns zu vereinbaren und ein Messeticket zu erhalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hat die Impfung gewirkt?

Nach einer Impfung oder Infektion bildet der Körper in der Regel Antikörper gegen das Corona-Virus aus. Ihr quatitativer Wert lässt sich über das Blut bestimmen. Bislang war dafür ein Labortest notwendig. Das Messergebnis gilt als sicher, allerdings muss man mehrere Tage darauf warten. Mittlerweile gibt es jedoch Schnelltest-Verfahren am Markt. Eine Firma aus Wetzlar, die Helmut Hund GmbH, gehört zu den Ersten, die mit der Entwicklung eines solchen begonnen haben. Zusammen mit der Protzek Gesellschaft für Biomedizinische Technik aus Lörrach startete sie bereits zu Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020 die Arbeit an den schnellen Tests.

Artikel

So kommt man an aktuelle Daten zum Pollenflug

Hilfe für Allergiker - Wer unter Pollenallergie leidet, freut sich über tagesaktuelle Informationen. Die Monitore der Helmut Hund GmbH stehen bisher an 20 Standorten.

Artikel

Der Endverbraucher reagiert allergisch

06.01.2022

Der Endverbraucher reagiert allergisch
Niklas Schäfer vom Landgraf-Ludwigs-Gymnasium, Gießen hat an dem Zeitungsprojekt „Jugend und Wirtschaft“ teilgenommen. Ein Projekt für den Schulunterricht, das von der Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) und dem Bundesverband deutscher Banken ins Leben gerufen wurde. Niklas hat den Artikel „Der Endverbraucher reagiert allergisch“ über unseren Pollenmonitor BAA500 verfasst, bei dem als Grundlage ein Interview mit unserem Produktmanager Dr. Jörg Haus diente.

Artikel

Bis ans Ende der Welt - und wieder zurück ...

14.12.2021

Bis ans Ende der Welt - und wieder zurück ...
… hat es ein Mikroskop aus der langen Firmengeschichte der Helmut Hund GmbH im Oktober 2021 geschafft. Das C300 mit Phasenkontrast-Ausrüstung für die Objektive 20:1 und 40:1 versieht selbst heute noch seinen Dienst im Schiffshospital des Forschungsschiffs „Polarstern“, das unlängst mit der MOSAiC-Expedition weit über die Forschung hinaus für Schlagzeilen gesorgt hat. Unter Leitung des Alfred-Wegener-Instituts wurden mit einer Reihe wissenschaftlicher Experimente an Bord des Forschungseisbrechers von September 2019 bis Oktober 2020 verschiedenste Aspekte des arktischen Klimas untersucht, während die „Polarstern“, eingefroren im Meereis, über 3.000 km durch die Arktis driftete.

Artikel

Weil jede Polle zählt ...

15.11.2021 

Bild Artikel

Artikel

Unternehmensbroschüre

Unternehmensbroschüre
Sie möchten mehr über uns erfahren? Dann werfen Sie jetzt einen Blick in unsere neue Unternehmensbroschüre! Die Broschüre bietet unter anderem Informationen zu unseren F&E- und Technologiekompetenzen, OEM-Partnerschaften und unserer Unternehmenskultur.

Broschüre

Apotheke testet Antikörpertests

13.08.2021

Apotheken Artikel

Artikel

Instrumente

Karriere