Wir führen Technologien zusammen.
Logo

Pollenmonitor

Frischer Wind für die Pollenvorhersage

Pollenmonitor Buters

Die Helmut Hund GmbH präsentiert den weltweit ersten vollautomatischen Pollenmonitor

Hochgenaue Online-Messung des Pollenflugs mit dem Pollenmonitor BAA 500

Volkskrankheit Pollenallergie

Die Pollenallergie ist mittlerweile zu einer Volkskrankheit geworden: Rund 30 % aller Bundesbürger leiden alljährlich während der Blüte unter akuten Symptomen, die von einer allergischen Rhinitis, dem „Heuschnupfen“, bis zum lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schock reichen können. Nicht zuletzt durch neue oder besonders aggressive Pollen, wie z.B. Ambrosia, wird die Lebensqualität von Allergikern beeinträchtigt (Beifußblättriges Traubenkraut oder auch Ambrosia artemisiifolia).

Bedürfnisse der Allergiker

Allergiker sind zur Planung ihres Tagesablaufs extrem auf tagesaktuelle Informationen zum bestehenden Pollenflug angewiesen (Pollenmonitoring), um etwa ihre tägliche Medikamentendosis daraufhin abzustimmen oder Aktivitäten im Freien zu planen.

Die heute verbreitete Methode der Sammlung von Pollen und einer anschließenden manuellen Auswertung unter dem Mikroskop führt zu Verzögerungen und Ungenauigkeiten bei der Bestimmung der Pollenkonzentration.

Die Lösung

In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT), Sankt Augustin, und dem Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin (ITEM), Hannover, hat die Helmut Hund GmbH den Pollenmonitor BAA500 (Bio-Aerosol-Analysator) entwickelt und zur Serienreife gebracht.

Folgende Funktionen und Vorteile bietet der BAA500:

  • Hochpräzise Ergebnisse in Echtzeit
  • Jahreszeiten- und temperaturunabhängige Funktion
  • Vollautomatischer Ablauf
  • Datentransfer via Internet und App
  • Nachträgliche Ergebnisüberprüfung und Identifikation neuer Pollenspezies

Weitere Angaben zur Funktionsweise

  • Übertragung der Pollenkonzentration im Takt von 1 – 3 h (online)
  • Hohe Genauigkeit und Erkennungsraten
  • Erkennung von aktuell 38 verschiedenen Pollenarten mit der Option der Erweiterung

Ein hervorragendes Werkzeug für klinische Tests

Im Rahmen klinischer Studien oder der Untersuchung von Patienten bezüglich allergischer Reaktionen auf Pollen und der Wirksamkeit von Medikamenten ist die Korrelation von Beschwerden und der Pollenkonzentration von großer Bedeutung. Mit Hilfe des BAA500 werden die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Untersuchungen deutlich erhöht.

Mit Hilfe unseres Pollenmonitors ist es möglich, eine automatische Pollenzählung zu realisieren. Ein solches elektronisches Polleninformationssystem misst den Pollenflug an verschiedenen Standorten und kann auf Basis der dort erhobenen Daten dann für eine Pollenflugvorhersage verwendet werden.

Pollenerkennung

Zur Auswertung nimmt das im BAA500 verbaute, vollautomatisch arbeitende Lichtmikroskop an mehreren Stellen der Probe Bildstapel auf, die im Rechner zu einem zusammenhängenden Bild hoher Auflösung und hoher Schärfentiefe verrechnet werden.

Nachfolgend startet die Klassifikation unter Verwendung verschiedener Deskriptoren für die Eigenschaften der Objekte, mit denen die Pollen mit sehr hoher Genauigkeit identifiziert werden können. Als Ergebnis der Auswertung erstellt der BAA500 kontinuierlich Dateien, die als Ergebnis über das Internet / online abrufbar sind.

 

Broschüre Pollenmonitor:     PDF

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden